Abfallentsorgung / Müllentsorgung

Restmüll-, Papier- und Biotonne

Das Meldeformular für die Müll- und Wertstoffbehälter finden Sie hier. (Stand 06/2019)
Bei einer An- Um- oder Abmeldung bitte dieses Formular ausfüllen und bei uns im Einwohnermeldeamt der Gemeinde bestätigen lassen. Wir geben den ausgefüllten Antrag danach an das Landratsamt Bayreuth weiter. Die weitere Bearbeitung erfolgt dann durch das Landratsamt.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag bis zum 20. des Monats im Landratsamt vorliegen muss, damit die Tonnenauslieferung bzw. Tonnenabholung zum Monatswechsel ausgeführt werden kann.

Der neue Abfallwegweiser

Abfall vermeiden. Abfall entsorgen. Miteinander mehr erreichen. So lautet das Motto des neuen Abfallwegweisers des Landkreises Bayreuth. Die Broschüre gibt einen Überblick über die abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen und zeigt auf, wie Abfall vermieden und bestmöglich verwertet bzw. beseitigt werden kann. Den Multi-Media-Wegweiser können Sie in gedruckter Form im Rathaus erhalten, als PDF-Datei finden Sie hier den Abfallwegweiser oder als Online-Version können Sie ihn auf der Homepage des Landratsamtes unter https://www.landkreis-bayreuth.de/media/9190/bayreuth_abfall_2238_wz_pw.pdf

Gelbe Tonne

Die Gelbe Tonne ist ein System der Privatwirtschaft, die hierfür folgende Rufnummern (beide Nummern erreichbar Mo - Fr von 08.00-18.00 Uhr) anbietet:
Servicehotline 0800 - 07 85 600 (kostenlos) und Festnetznummer 0921 - 93 05 851
Die Gemeinde und auch das Landratsamt sind dafür nicht zuständig.

Abfuhrkalender für Restmüll-, Biomüll-, Papier- und Gelbe Tonne

Den Abfuhrkalender 2021 finden Sie hier.

Altpapiersammlungen

Altpapier kostenlos entsorgen

Da die bisherigen Altpapierbündelsammlungen ab dem Jahr 2021 nicht mehr durchgeführt werden können, gibt es die Möglichkeit auf Wunsch eine kostenlose blaue Papiertonne (240 L oder 1.100 L Container) zu bestellen. Diese kann für die Entsorgung von Altpapier wie z.B. Zeitungen, Kartonagen, Papierverpackungen, Kataloge und Schreibpapiere genutzt werden.
Beantragt werden kann diese im Internet oder über ein Formular in der Gemeindeverwaltung.
Weiter Auskünfte telefonisch im Landratsamt Bayreuth unter Tel. 0921 / 728-282 oder im Internet auf www.landkreis-bayreuth.de/abfall

Problemmüll-Sammlungen

in Heinersreuth  (Geschwister-Scholl-Straße, Schulparkplatz)
Samstag, 13.03.2021 von 13.30 - 14.00 Uhr
Samstag, 17.07.2021 von 13.45 - 14.15 Uhr

in Unterwaiz  (Wiesenstraße links, Sackgasse)
Samstag, 05.06.2021 von 13.15 - 13.30 Uhr
Samstag, 09.10.2021 von 13.15 - 13.30 Uhr

in Altenplos  (Parkplatz Mehrzweckhalle, Ährenweg 5)
Samstag, 06.03.2021 von 13.35 - 14.05 Uhr
Samstag, 09.10.2021 von 13.45 - 14.25 Uhr

Den Terminkalender für Problemmüll-Sammlungen finden Sie hier.
Das Infoblatt zur Problemmüll-Entsorgung finden Sie hier.

Sperrmüll-Selbstanlieferung

Seit 01.01.2017 ist keine Sperrmüllbescheinigung mehr zur kostenfreien Selbstanlieferung bei der Müllumladestation Bayreuth erforderlich.

PUR-Montageschaumdosen

Ab sofort werden auch PUR-Montageschaumdosen im Rathaus in Heinersreuth und im Bauhof in Altenplos angenommen.
Zudem können die Dosen weiterhin an den Verkaufsstellen zurückgegeben, sowie bei der Problemmüllsammlung mit dem Umweltmobil abgegeben werden.

PUR-Montageschaumdosen werden in den verschiedensten Bereichen des Bauhandwerks eingesetzt. Der Montageschaum findet u.a. Verwendung bei der Dämmung und Montage und wird zudem auch zum Kleben, Verfüllen und Modellieren verwendet.
Da gebrauchte PUR-Montageschaumdosen schädliche Rückstände enthalten, dürfen sie nicht zum Restmüll oder in die Gelbe Tonne gegeben werden.
Das Metall der Dose, der in der Dose verbliebene PUR-Schaum und das restliche Treibmittel werden bei der Firma PDR Recycling GmbH + Co KG in Thurnau recycelt und zu wertvollen Sekundärrohstoffen verarbeitet.